INFOBOX

Mehr Informationen rund um die Osteopathie und die Kostenübernahmen der Krankenkassen finden Sie über folgende, externe Angebote.

Kostenübernahme der Krankenkassen Osteopathie-Krankenkasse.de

Kostenübernahme der Krankenkassen Osteokompass

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.

Erwerbsbiographie

Ausbildung:
  • Osteopathische Spezifizierungen in Pädiatrie, Gynäkologie / Urologie / Biodynamik
    • Säuglings- u. Kinderosteopathie:
      Eva Möckel D.O. FSCCO, KIOM in Hamburg
    • Osteopathischer Ansatz bei Beschwerden von Kindern und BLT:
      Jane E. Carreiro D.O., WSO in Wien
    • Säuglinge in der osteopathischen Praxis:
      Dr. J. Rettenbacher, WSO in Wien
    • Osteopathie während der Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach:
      Geneviéve Kermorgant D.O., DOK in Rohrdorf
    • Osteopathie und Fertilität:
      Geneviéve Kermorgant D.O., WSO in Wien
    • Schwangerschaftsbegleitung und urogenitale Techniken:
      Barbara Schimetits D.O., WSO in Wien
    • Osteopathie in der Urologie, Dysfunktionen des neuroendokrinen Systems:
      Nathalie Carmirand D.O., WSO in Wien
    • Biodynamische Cranialosteopathie Phase 1-5:
      Tom Shaver D.O. über WSO in Fürberg
  • weiterführendes Studium an der Donau-Universität-Krems mit Abschluss Master of Science (MSc) in Osteopathie
  • 6,5 jährige Ausbildung zur Osteopathin an der WSO in Wien mit Abschluss Diplom in Osteopathie (D.O.)
  • Assistenz in der Naturheilpraxis für Akupunktur, Homöopathie, Injektions-, Neuraltherapie Helmut Diem in Stuttgart
  • diverse Ausbildungen: Physioenergetik, AORT (Autonome Osteopathische Repositionstechniken), Labordiagnostik-ganzheitlich, gesund & aktiv Ernährungs- und Stoffwechselprogramm, Akupunktur, Shiatsu, Fußreflexzonentherapie, Phytotherapie
  • 2-jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin
  • 2-jährige Ausbildung zur Manualtherapeutin
  • 3-jährige Ausbildung zur Physiotherapeutin
  • diverse Ausbildungen: Physioenergetik, AORT (Autonome Osteopathische Repositionstechniken), Labordiagnostik-ganzheitlich, gesund & aktiv Ernährungs- und Stoffwechselprogramm, Akupunktur, Shiatsu, Fußreflexzonentherapie, Phytotherapie
Wirkungsorte:
  • 2020 Fachpraxis für Osteopathie & Naturheilkunde in Sangerhausen/ Sachsen-Anhalt
  • 2016 Praxisumzug von Freilassing in den Nachbarort Surheim
  • Freilassing und Mondsee: seit 2010 selbstständige Heilpraktikerin & Osteopathin (D) und Physiotherapeutin & Osteopathin (A)
  • Eutingen i. Gäu, Esslingen, Göppingen: seit 2005 selbstständige Heilpraktikerin und Physiotherapeutin
  • Sindelfingen: Seminarassistens bei Raphael van Assche MSc D.O.
  • Göppingen: Physiotherapiezentrum mit Schwerpunkten:
    Orthopädie/Traumatologie, Rehabilitation und Prävention von Breiten- und Leistungssportlern (u.a. Teambetreuung 1.Handball Bundesliga ″Frisch-Auf-Göppingen″ und Spitzensportlern anderer Disziplinen, Ergonomie-Beratung und Präventionsbehandlung in Firmen, z.B. T-Systems
  • Bad Lobenstein und Bad Berka: Rehabilitationskliniken mit Indikationen: Orthopädie, Chirurgie, Innere Medizin, Psychosomatik
Katja Woitzik, MSc D.O.
Fachpraxis für Osteopathie & Naturheilkunde
Kyselhäuser Straße 1 * D-06526 Sangerhausen/ Sachsen-Anhalt
mobil (+49) 0151/140 123 88 * eMail info(at)osteopathie-sangerhausen.de

Impressum I Datenschutz

created by dsdeluxe.de